Deprecated: Joomla\Input\Input implements the Serializable interface, which is deprecated. Implement __serialize() and __unserialize() instead (or in addition, if support for old PHP versions is necessary) in /var/www/virtual/theater-am-meer.de/htdocs/libraries/vendor/joomla/input/src/Input.php on line 41

Deprecated: Return type of Joomla\Input\Input::count() should either be compatible with Countable::count(): int, or the #[\ReturnTypeWillChange] attribute should be used to temporarily suppress the notice in /var/www/virtual/theater-am-meer.de/htdocs/libraries/vendor/joomla/input/src/Input.php on line 170

Deprecated: Joomla\CMS\Input\Input implements the Serializable interface, which is deprecated. Implement __serialize() and __unserialize() instead (or in addition, if support for old PHP versions is necessary) in /var/www/virtual/theater-am-meer.de/htdocs/libraries/src/Input/Input.php on line 31

Deprecated: Joomla\CMS\Input\Cookie implements the Serializable interface, which is deprecated. Implement __serialize() and __unserialize() instead (or in addition, if support for old PHP versions is necessary) in /var/www/virtual/theater-am-meer.de/htdocs/libraries/src/Input/Cookie.php on line 0

Deprecated: str_replace(): Passing null to parameter #3 ($subject) of type array|string is deprecated in /var/www/virtual/theater-am-meer.de/htdocs/libraries/src/Uri/Uri.php on line 141
Ensemble - Theater am Meer - Niederdeutsche Bühne Wilhelmshaven

Friedhelm Herpel

Friedhelm Herpel stand einmal mit seinem Vater Karl-Heinz auf der Bühne in "Gastweert Göbel"

- Mitglied

in der Spielzeit 1963/64

- Schauspieler
Erstmals den Fritz Pieper, Lehrling in "Gastweert Göbel" (1963/64)

Berta Brun

- Mitglied

seit September 2018 Mitglied der Castinggruppe des Theaters am Meer
Mitglied des Theaters am Meer seit 17. November 2021

- Schauspielerin
Sie debütierte als Kellnersche Edelgard Kronberg in "Allens ut de Reeg" (19/20)

Berta Brun als Kellnersch in "Allens ut de Reeg" (19/20) mit Arnold Preuß, Jendrik Marschner und Lena Schmidt

Thomas Gathemann

Thomas Gathemann als Norbert Nordermann in "...un denn de Heven vull van Geigen" (19/20)

- Mitglied

seit September 2018 Mitglied (Castinggruppe des Theaters am Meer)
bis 17. November 2021

- Schauspielerin
Er debütierte Norbert Nordermann in "...un denn de Heven vull van Geigen" (Spielzeit 2019/20).

Gerti Evers

Gerti Evers

- Mitglied

seit September 2018 Mitglied der Castinggruppe des Theaters am Meer
seit 17. November 2021 Mitglied des Theaters

- Schauspielerin
Erstmals die Vivien und eine Nonne "Honnig in'n Kopp" (2021/22)

- Requisiten
Erstmals bei"...un denn de Heven vull van Geigen" (Spielzeit 2019/20),
"Noog is nich noog", (21/22)
"Hapen" (21/22)
"Snieder Nörig" (22/23)

- Souffleuse
Erstmals in "Veer linke Hannen" (21/22),
"Noog is nich noog", (21/22);
"Honnig in'n Kopp" (2021/22),
"Op Hart un Neer" (22/23)
"Alarm in't Grand-Hotel" (22/23)
"Gaslicht" (22/23)

- Thekendienst
seit 2018

 Gerti Evers (rechts mit Ulrike Schütze und Leyan Besser) als Viviane in "Honnig in'n Kopp" 2021/22

Gitta Gampe

- Mitglied

seit September 2018 Mitglied (Castinggruppe des Theaters am Meer)
bis 17.November 2021

- Maske
Erstmals bei "...un denn de Heven vull van Geigen" (Spielzeit 2019/20).

Hans Abken

- Mitglied

seit

- Schauspieler
Erstmals den Gerd Bruns, Assessor in "De lüttje Wippsteert" (1957/58).

Kurt Röthel

Kurt Röthel als Schriever in "Dat Spill um een Schaap, een Koh un söss braadt´e Eier" (1959/60)

Kurt Röthel

- Mitglied

seit 1957/58

- Schauspieler
Erstmals den Christian Sellhorn, Kapitän für Küstenfahrt in "In Hamborg op St. Pauli" (1957/58)
Möbelpacker in "Familienansluß" (1959/60)
Schriever in "Dat Spill um een Schaap, een Koh un söss braadt´e Eier" (1959/60)
Aufnahmeleiter in "Rund um Kap Hoorn" (1959/60)
Johns in "Dat Spill van de hilligen dree Könige'" (1959/60)
Heiko von Lehsten in "Voss gegen Voss" - Dat Halunkenstück - (1960/61)
Hinrich, Matrose in "De Deern is richtig" (1960/61)
Werner Stürmer, Kreisbauamt in "De vergnögte Tankstell" (1960/61)
Richard Imhoff, Schriftsteller in "De Hochtied in de Pickbalje" (1961/62)
Ventidius in "Als die Römer frech geworden..." (1963/64)
Amtsrichter Dr. Kleinfisch in "De Kortenleggersch" (1963/64)
Bürgermeister in "Dat Horoskop" (1965/66)
Behnken, Bürgermeister in "Revolution in Riesdörp" (1966/67)
Hannes Mewes in "Krach bi Fiete Schach" (1975/76)

- Inspektion
Erstmals in "Hotelschipp 'Ahoi'" (1961/62).

Rudolf Sang

Rudolf Sang

Rudolf Sang hat nach Willy Minauf viele Jahre hindurch der niederdeutschen Theaterarbeit seinen ihm eigenen Stempel aufdrückte. Mit starker Hand formte er ein spielfreudiges, begabtes und ausdrucksstarkes Schauspielensemble und gab vielen das notwendige handwerkliche Rüstzeug, so dass dem Ensemble vom Publikum und von der Kritik oft genug eine professionelle Qualität bescheinigt wurde. Sang war Intendant des Stadttheaters Wilhelmshaven, was aber zu der Zeit ohne eigenes Ensemble ein reines Gastspieltheater war. Feste Ensemblestrukturen hatte die Landesbühne Niedersachsen Nord, die im Stadttheater Wilhelmshaven ihren Hauptsitz hatte.

- Mitglied

seit 1958

- Regisseur
Erstmals "Lilofee"" (1958/59)
"Klävemann speelt Lewemann" (1958/59)
"De diamanten Brosch" (1959/60)
"Dat Spill um een Schaap, een Koh un söss braadt´e Eier" (1959/60)
"Dat Spill van de hilligen dree Könige'" (1959/60)
"Rund um Kap Hoorn" (1959/60)
"Up Düwels Schuvkar" (1959/60)
"Voss gegen Voss" -Dat Halunkenstück- (1960/61)
"Sluderkraam in't Treppenhuus" (1960/61)
"De Deern is richtig" (1960/61)
"De vergnögte Tankstell" (1960/61)
"Wo sünd wi to Huus" (1961/62)
"Hotelschipp 'Ahoi'" (1961/62)
"De Hochtied in de Pickbalje" (1961/62)
"Als die Römer frech geworden..." (1963/64)
"De Kortenleggersch" (1963/64)
"Gastweert Göbel" (1963/64)
"Grode Kinner (1963/64
"Besök ut de Stadt" (1964/65)
"Petrus givt Urlaub (!964/65)
"Dat Horoskop" (1965/66)
"Havaree" - Gemeinschaftsproduktion - (1965/66) 
"Revolutionin Riesdörp" (1966/67)

- Schauspieler
erstmals als Varus, römischer Feldherr in
"Als die Römer frech geworden..." (1963/64)
1. Beisitzer in "Havaree" Gemeinschaftsproduktion (1965/66)

Helga Dannemann

Helga Dannemann später verheiratete Hinrichs

- Mitglied

seit 1958

- Schauspielerin
Erstmals die Erika Klappenbach, Friseurgehilfin in "Herr Staatsanwalt geiht angeln" (1958/59)
Käthe in "De Voß in de Fall" (1958/59)
Caddy in "Lilofee" (1958/59)
Mieze in "Klävemann speelt Lewemann" (1958/59)
Dele Rüsch in "Kramer Kray" (1958/59)
Liese in "Dat Spill um een Schaap, een Koh un söss braadt´e Eier" (1959/60)
Marie, Flüchtlingsdeern in "Up Düwels Schuvkar" (1959/60)
Teufel in "Dat Spill van de hilligen dree Könige'" (1959/60)
Eveline in "Voss gegen Voss" (1960/61)
Ellen Lund, Fotoreporterin in "De vergnögte Tankstell" (1960/61)
Bertha in "Als die Römer frech geworden..." (1963/64)
Lina in "Gastweert Göbel" (1963/64)
Emma Petersen in "Petrus givt Urlaub" (1964/65)
Fieken in "Revolution in Riesdörp" (1966/67)

- Souffleuse
sie soufflierte "Sluderkraam in't Treppenhus (1960/61)
.

Agda Tauscher

Agda Tauscher (geb. Prahm)

- Mitglied

seit 1960

- Schauspielerin
Erstmals die Sanna in "De Deern is richtig" (1960/61)
Henny Wendland in "Hotelschipp 'Ahoi' " (1961/62)
Mientje in "De Hochtied in de Pickbalje" (1961/62)
Thora in "Als die Römer frech geworden..." (1963/64)
Gesa Wesseloh in "De Kortenleggersch" (1963/64)
Marie Riemann in "Besöök ut de Stadt" (1964/65)
Silke Brooks in "Dat Horoskop" (1965/66)
Mieke in "Revolution in Riesdörp) (1966/67)

Marion Fischer

- Mitglied

vom 18 Mai 2019 bis 17 November 2021.

Sie gehörte zum Team der Servicekräfte im Theatercafe "Kulissensnack".

Anne de Vries

- Mitglied

seit dem 18 Mai 2019

Sie gehört zum Team der Servicekräfte im Theatercafe "Kulissensnack".

Ilona Düsterdich

Die Maske ist seit 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn aktiv. Hier Ilona Düsterdich mit André Gelhart in "Du betahlst för Sex!" (22/23)

- Mitglied
seit 2016

- Service
sie ist Servicekraft im Team des "Kulissensnack'".

- Maske
erstmals bei "Op Düvels Schuuvkaar" (Spielzeit 2018/19),
"Ik mutt gar nix!" (18/19),
"Allens ut de Reeg" (19/20),
"De Kredit" (19/20),
"Honnig in'n Kopp" (2021/22),
"Alarm in't Grand-Hotel" (22/23)
"Du betahlst för Sex!" (22/23)
"Snieder Nörig" (22/23)
"Appeldwatsch" (23/24)

Ilona Düsterdich (2. v. r.)

"Du betahlst för Sex!" Ilona steht als 5. von links in der hinteren Reihe.

Iris Holjesiefken

Iris Holjesiefken als Agentin Quick in "De lütte Horrorladen" (2023/24)

- Mitglied

seit dem 18. Mai 2019 (vorher war sie seit September 2018 Mitglied der Casting-Gruppe des TaM)

- Schauspielerin
erstmals eine Polizistin, eine Nonne in "Honnig in'n Kopp" (2021/22)
eine Passantin, Kundin, Agentin Quick in "De lütte Horrorladen" (23/24)

- Souffleuse
erstmals bei "Op Düvels Schuuvkaar" (Spielzeit 2018/19),
"...un denn de Heven vull van Geigen" (Spielzeit 2019/20),
"Honnig in'n Kopp" (2021/22),
"Alarm in't Grand-Hotel" (22/23)
"Snieder Nörig" (22/23)
"De lütte Horrorladen" (23/24)

- Regieassistenz
erstmals bei in "Ik mutt gar nix!" (18/19).

Iris Holjesiefken als Polizistin in "Honnig in'n Kopp" (2021/22)

Lars Landes

Lars Landes 

- Mitglied

seit dem 18. Mai 2019.
Im September 2018 ist er über die Casting-Gruppe des TaM zu uns gekommen.

- Schauspieler
Er debütierte als Jan Becker (de Lief) in "Allens ut de Reeg" (19/20),
den Carabinieri in "Honnig in'n Kopp" (2021/22)
den Constabler "PC" Jeff in "Gaslicht" (22
/23)
einen Passanten in "De lütte Horrorladen" (23/24)

- Beleuchtung
erstmals bei "Wer hett Angst vör Virginia Woolf?" (2018/19)
"Mit Dien Oogen" (20/21)
"Love Letters" (2020/21 und 2021/22),
"Noog is nich noog", (21/22),
"Du betahlst för Sex!" (22/23)
"Snieder Nörig" (22/23)
"Appeldwatsch" (23/24)

- Inspizient
Er inspiziert bei "Zwei wie Bonnie und Clyde" (2021/22), "Love Letters" (20/21 und 21/22, 22/23), "Een Week-keen Dag wieter!" (23/24)

- Hausdienst
seit "...un denn de Heven vull van Geigen" (2019/20) übernimmt er auch alternierend mit Ingo Heuer den Hausdienst bei den Inszenierungen

Wilhelmshavener Zeitung vom 7. Januar 2023

Vom Fliesenleger zum Schauspieler

EHRENAMT - Lars Landes ist im Theater am Meer das „Mädchen für alles“ – Auszeichnung für Engagement

 
Lars Landes hat im„TaM“ viele Aufgaben. Eine davon ist – wie hier zu sehen – die Technik. BILD: Björn Lübbe

WILHELMSHAVEN. „Ich habe ja Zeit, ich versuche das einfach mal“, dachte sich Lars Landes als er 2018 den Castingaufruf des Theaters am Meer (TaM) in der WZ las. Damit, dass er nun viele Stunden in der Woche ehrenamtlich genau dort verbringt, habe er nicht gerechnet. Zumal er seine Chancen enorm schwinden sah, als er bei seinem ersten Vorsprechen satte 15 Minuten zu spät kam und ihn alle 40 Mitbewerber beim Eintreten anstarrten.

Einer von Vierzig

Als der 47-Jährige dann einer der fünf Auserwählten wurde, konnte er es selbst kaum glauben. Bis auf die ein oder andere Schulaufführung stand er zuvor noch nie auf einer Bühne, hatte nichts mit dem Theater zu tun. Auch Plattdeutsch sprach der Ur-Wilhelmshavener nicht. Dennoch wurde der Neu-Schauspieler direkt liebevoll ins Team aufgenommen, erzählt er. Das habe er sich nicht besser wünschen können. Er wurde unterstützt, besuchte Seminare und Schauspielübungen. „Das ist nämlich gar nicht so einfach, wie man denkt. Man muss darauf achten, wo und wie man steht, in welche Richtung man schaut, da steckt jede Menge hinter.“

Erste Mal als Leiche

„Als ich zum ersten Mal auf der Bühne stehen sollte, wurde ich einfach ins kalte Wasser geschmissen“, erinnert sich Landes, „das haben die aber ganz raffiniert gemacht. Ich habe nämlich erstmal eine Leiche gespielt.“ Aber auch das sei anspruchsvoll. „Ich hatte so Lampenfieber, aber durfte mich kein Stück bewegen, obwohl ich ein wenig gezittert habe.“ Erst in der zweiten Hälften ist er dann wieder zum Leben erwacht.

Lampenfieber habe der Wilhelmshavener bis heute noch vor jeder Vorstellung: „Das ist noch genau so doll wie am Anfang. Vor der Aufführung suche ich mir dann immer eine ruhige Ecke und gehe alles noch einmal im Kopf durch.“ Auch Plattdeutsch könne der Schauspieler noch immer nicht so gut, aber er bekomme dabei viel Unterstützung vom Team – meist lerne er den Text einfach Wort für Wort auswendig und höre bei den Proben seinen Kollegen ganz genau zu. „So lerne ich am besten nebenbei.“

„Mädchen für alles“

Inzwischen ist Landes aber nicht mehr nur Schauspieler beim Theater am Meer, er kümmert sich auch als Techniker um die Beleuchtung, wirkt als Inspizient mit und bemüht sich als Hausdienst um das Wohlbefinden des Ensembles und der Besucher – „Mädchen für alles“, schmunzelt Landes. Ist einer seiner Kollegen krank, springt er gern ein. „Wenn jemand Hilfe braucht, heißt es immer: Frag Lars, der macht das.“

So viel Zeit für das Theater kann Landes allerdings nur aufbringen, weil er seit einigen Jahren berufsunfähig ist. Aus gesundheitlichen Gründen kann er seine Arbeit als Fliesenleger nicht mehr ausüben. Umso glücklicher ist er, im Theater eine neue „Vollzeitstelle“ gefunden zu haben. Auch wenn sie ehrenamtlich ist – Landes ist bei jeder noch so kleinen Aufgabe mit ganzem Herzen dabei. Deswegen wurde der 47-Jährige vergangenes Jahr auch am „Tag des Ehrenamts“ von Oberbürgermeister Carsten Feist als einer von 38 Männern und Frauen im Gorch-Fock-Haus für sein Engagement geehrt.

Lars Landes als Jan Becker (de Lief) mit Arnold Preuß (links) in "Allens ut de Reeg" (19/20)

Lars Landes als Carabinieri mit Daniela Cordes in "Honnig in'n Kopp" (2021/22)

Lars steht ganz rechts in der hinteren Reihe im Gruppenbild zu "Du betahlst för Sex!" (22/23)

Lars Landes (mit Claudia Kühne und Kristin Kloster) als Beleuchter

Lars Landes als Constabler "PC" Jeff in "Gaslicht" (22(23)

Lars Landes als Mülltonnendurchsucher in "De lütte Horrorladen" (23/24)

Anna-Sophia Jahn

- Mitglied
vom 18. Mai 2019 bis 14. Juni 2022

- Inspizientin
erstmals bei "In Hamborg sünd de Nachten lang" (2017/18).
bei "Ik mutt gar nix!" (18/19),
"Allens ut de Reeg" (19/20).

Unterkategorien